PROFIL

  Jahrgang: 1978
  Nationalität: Deutsch
  Stimmlage: Hoher (lyrischer) Bariton, F – a‘, (Chanson, Musical, Pop)
  Größe / Konfektion: 185 cm / 94
  Haar- / Augenfarbe: Dunkelblond / grau-grün
  Wohnort: Berlin, Hannover, Tübingen, Wien, Hamburg, Nürnberg
  Sprachen: Deutsch, Englisch (gut), Französisch (GK)
  Dialekte: Schwäbisch
  Instrumente: Saxophon (Alt)
  Sport: Yoga, Reiten, Laufen
  Tanz: Jazz, Standard, Steptanz
  Besonderes: Diplom im Fach Informatik, Dirigieren

STUDIUM / AUSBILDUNG

2016 Studio André Bolouri, Berlin Sanford Meisner-Schauspieltechnik
seit 2014 Sami Kustaloglu, Berlin Gesang
2004-2007 Vienna Konservatorium (mit Öffentlichkeitsrecht, staatliche Anerkennung), Wien Diplom Schauspiel und Gesang

BIOGRAFIE

Thorsten Kugler wuchs in Süddeutschland auf und diplomierte im Fach Mathematik/Informatik, bevor er am Vienna Konservatorium Schauspiel und Gesang studierte und dort 2007 mit Diplom abschloss.

In Potsdam spielte er im Frühjahr 2012 als Zweitbesetzung die Titelrolle in FRIEDRICH – GROß, NICHT ARTIG, sowie den HERMAN VON KATTE. In der Welt-Uraufführung TELL bei den Seefestspielen Walenstadt war er im Sommer 2012 als Konrad von Tegerfeld und Cover Werner Stauffacher zu sehen.

In LUDWIG2 übernahm Thorsten 2011 alternierend die Rolle PRINZ OTTO VON BAYERN sowie in Erstbesetzung die Rolle Rudolf Graf von Rettenberg. Anschließend war er als ARTHUR in der Produktion HIGH SOCIETY am Stadttheater Potsdam und parallel als Sänger im PALAZZO Basel zu sehen.

Thorsten Kugler war in MY FAIR LADY an der Oper/ Staatstheater Nürnberg engagiert und spielte den FREDDY E. HILL in der österreichischen Fassung von MY FAIR LADY. Desweiteren spielte Thorsten in KISS ME, KATE! bei den Luisenburg-Sommerfestspielen, DIE FLEDERMAUS im Jugendstil-Theater Wien, Glenn Millers Arrangeur Bill Finnegan in der Tournee-Produktion MOONLIGHT SERENADE u.a. am Großen Festspielhaus Salzburg, als Solist in DREAMS OF MUSICAL, in der österreichischen Gala-Produktion MUSICAL AFFAIR und den George Gibbs in der Schauspiel-Produktion UNSERE KLEINE STADT in Wien.

TV/FILM

  2016 VIA Platten Werbefilm Regisseurin:
Inken Sarah Mischke
Rolle:
M
  2015 Penny Werbefilm Regisseur:
Sven Bollinger
Rolle:
Verkäufer [HR]
  2014 12 Thesen Spielfilm Regisseur:
Stefan Asang
Rolle:
TV-Reporter [TR]
  2013 Bayer Aspirin Imagefilm Regisseur:
Florian Köster
Rolle:
Mario Schmidt [HR]
  2013 Tönnemann (Webserie) Serienpilot Regisseur:
Matthias Bazyli
Rolle:
Terminator [TR]
  2013 Deutsche Post – Die Post für Deutschland Werbefilm Regisseur:
Nico Beyer
Rolle:
Paketzusteller [TR]
  2013 reproducers Kurzfilm Regisseur:
Christina Lindner
Rolle:
Leo [HR]
  2013 Die Pyramide von Garzau Kurzfilm Regisseur:
Sabrina Krabbenhoeft
Rolle:
Ornithologe [NR]
  2013 Days Later Kurzfilm Abschlussprojekt FH Brandenburg Rolle:
Eric [HR]
  2012 Alicios stille Liebe Kurzspielfilm Regisseur:
Charles Gouvêa
Rolle:
Johann [TR]

THEATER

2017 Der Glöckner von Notre Dame

Sub / Chor
Theater des Westens, Berlin
Regie: Scott Schwartz,
Orchestra & Choral Society Berlin für
Stage Entertainment
2014-
2015
Kiss me, Kate!

Ensemble / Sänger
Theater Erfurt
Musikalische Leitung: Zoi Tsokanou
2014 Clara und Robert – Zwei Menschen, eine Leidenschaft

Robert
Konzert
Regie: Sonja Walter, Musikalische Leitung: Andreas Wolter
2013 Pretty Faces

Carter
Szenische und konzertante Lesung
Gallissas Theaterverlag GmbH
2011–
2013
High Society

Arthur
Stadttheater Potsdam,
Regie: Nico Rabenald, Musikalische Leitung: Ludger Nowak
2012 TELL

Konrad von Tegerfeld, Cover Werner Stauffacher
Seebühne Walenstadt / Schweiz,
Regie: Nico Rabenald, Musikalische Leitung: Andreas Felber, Choreografie: Christopher Tölle
2012 FRIEDRICH – groß, nicht artig

Herman / 2.-Besetzung Friedrich
Le Manège Potsdam,
Fine Emotion Event GmbH, Künstlerische Leitung: Daniel Pabst
2012 EXPO-Gala “50 Jahre expert”

Sänger, Saxophonist
Expo Pavillon, Hannover
Peppermint Event Agentur GmbH, Regisseur: Matthias Messmer
2011–
2013
PALAZZO Basel

Sänger
Théâtre du Paradis Basel,
Musikalische Leitung: Stefan Warmuth
2011 LUDWIG2

Prinz Otto v. Bayern (alternierend)/ Rudolf Graf von Rettenberg
bigBOX Kempten / Füssen,
Regie:  Gerhard Weber, Musikalische Leitung:  Florian Appel
2011 Dreams Of Musical

Solist
Deutschland-Tournee,
BNC CONCERTS GbR, Künstlerische Leitung: Espen Nowacki
2008–
2009
Moonlight Serenade – Glenn Miller

Bill Finegan
Großes Festspielhaus Salzburg und Theater im Rathaus Essen,
Musikalische Leitung: Heiko Lippmann, Regie: Katja Wolff, Choreografie: Andrew Hunt
2008 My Fair Lady

Ensemble
Oper Staatstheater Nürnberg,
Musikalische Leitung: Rudolf Geri, Regie: Bernhard Dübe
2007–
2008
My Fair Lady

Freddy E. Hill
Österreich-Tournee, Vienna Stage Concept,
Regie: Hannes Prugger, Musikalische Leitung: Joseph Krenmair
2007 Musical AffairDie Show

Gesangsensemble und Tänzer
Landestheater Innsbruck,
Künstlerische Leitung: Jürgen Solis, Musik. Leitung: Jeff Frohner
2006 Kiss me, Kate!

Ensemble
Sommer-Festspiele Luisenburg/Wunsiedel,
Regie: Karl Absenger, Choreo.: Rosita Steinhauser, Musik. Leitung: Herwig Gratzer
2006 Unsere kleine Stadt

George
Jugendstiltheater Wien,
Regie: Dunja Tot, Musikalische Leitung: Gabor Rivo
2005–
2006
Die Fledermaus

Ensemble
Jugendstiltheater Wien, Konservatorium der Stadt Wien,
Regie: Wolfgang Dosch, Musikalische Leitung: Christian Pollack
2005 Late Night In Bangkok

Sänger
Stadttheater Berndorf, Musical-Gala,
Regie: Thomas Thalhammer, Produktion: Michael Kaden

SIDE STAGE

Seit 2014 bin ich als IT-Koordinator bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin / BERLINALE tätig.